steigert den Nutzerkomfort und senkt den Energiebedarf

Bei einem Bauvorhaben spielt die Bauphysik eine entscheidende Rolle:

Bauschadenfreiheit, sommerlicher und winterlicher Wärmeschutz, Heizwärmebedarf, Schall- und Akustik, sind nur die wichtigsten Themen, damit ein Gebäude, neu oder alt, einwandfrei funktioniert. Der Nutzerkomfort steigt und der Energiebedarf kann gesenkt werden.